Pfalzdorf aktuell

Foto: Selin Verhoeven

 

 

St.Martins Umzug 10.11.2016

Gerade rechtzeitig, vor dem Regen konnten wir unser Martinsspiel

zeige. Zahlreiche Kinder und Eltern begleiteten den St. Martin , wie jedes Jahr durch die geschmückten Straßen. 850 Martinstüten wurden in diesem Jahr vom St.Martinskomitee verteilt.

 

Zur Eröffnung der Postkartenausstellung im Heimat-Archiv ist auch der erste Bürger der Stadt. Herr Ulrich Knickrehm gekommen.

 

An den Öffnungstagen waren bisher 150 interessiert Besucher im Heimat-Archiv. Darüber haben alle Beteiligten sich sehr gefreut.

 

Die nächsten Öffnungszeiten sind am

Sonntag den 13. November von 14.00 bis 17.00 Uhr und am

Sonntag den 20. November von 10.30 bis 17.00 Uhr

 

Von der Eröffnung sind einige Fotos von unserem Fotografen Reinhard Fischer zu sehen. Dazu klicken Sie bitte auch das oben stehende Foto "Herzlich Willkommen"

 

 

 

 

 

 

 

Die Postkartenausstellung wurde im Heimat-Archiv eröffnet. Schon am ersten Tag haben sich ca 90 Besucher für unsere Arbeit interessiert. Das macht uns sehr stolz und bestärkt alle Mitarbeiter weiter zumachen.

Lesen Sie auch den  RP Bericht vom 28.10.2016.

Dazu bitte auf das Bild klicken

 

Erntedankumzug 2016

 

Trotz eines Regenschauers war der diesjährigee Erntedankumzug ein toller und voller Erfolg.........Es haben sich mehr Vereine und Gruppen als in den Jahren zuvor beteiligt......

Wollen Sie alle Fotos sehen ?

dann klicken Sie bitte auf das nebenstehende Foto.

 

Alle Fotos hat unser Fotograf Reinhard Fischer eingefangen.

Erntedank in Pfalzdorf

 

Am 1. Oktober 2016 findet ab 14 Uhr unser alljährlicher Erntedankumzug statt. Wir ziehen, wie immer, ab Pfälzerheim.

 

 

Auch wir sind in diesem Jahr

wieder mit einem Themenwagen "Pfalzdorfer Heimatlied" dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Siegerehrung im Vorgartenwettbewerb 2016

in der Baumschule

Andre Gindler.

 

In diesem Jahr fand die Siegerehrung der Vorgärten in der Baumschule Gindler statt. Aussergewöhnlich viele Mitglieder konnten wir bei Kaffee und Kuchen  begrüßen. Die Ortssieger 2016 wurden an diesem Nachmittag bekannt gegeben und mit Präsenten ausgezeichnet.

 

1. Ortssieger 2016 : Gerda und Klaus Hetzel,

2. Ortssieger 2016 : Margret Hetzel,

3. Ortssieger 2016 : Bärbel und Ludwig Lange,

 

Nach dem offiziellen Teil hörten wir noch einen Vortrag vom Inhaber der Baumschule Gindler über verschiedene Pilzschädlinge und ihre Bekämpfung. Mit einem Rundgang durch die Baumschule endete ein interessanter Nachmittag für unsere Mitglieder.

 

Hier geht es zur Fotogalerie

alle Fotos hat Reinhard Fischer für uns geschossen.

 

Presse: Niederrheinische Blätter vom 25. Februar 2016/RN

Der Pfalzdorfer Wappenaufkleber ist wieder erhältlich. Interessenten können sich beim Vorsitzenden melden.

Diesjährige Ortssieger 2015

 

Zum ersten Mal, fand unser Herbstfest 2015 im Saal Tophoven statt.

 

Die Ortssieger sind in diesem Jahr:

 

1. Platz Heini Hartmann, Kuhstraße

2. Platz Margret Hetzel, Kühnestraße

3. Platz Eheleute Heisterkamp, Talstraße

3. Platz Eheleute Unkrig, Erikenweg

 

Erntedank 2015

 

Petrus hat es auch in diesem Jahr gut mit den Pfalzdorfern gemeint. Bei herrlichem Wetter konnte der Jubiläums Ernteumzug stattfinden.

Das war  "Spitze".

Ein tolles Prinzenpaar hat ihre Session sehr gut hinter sich gebracht.

......und hatte wohl immer einen guten Draht zum Wettergott.

 

Alles Gute für Euch, auch nach dieser Session

Helau, dem neuen Prinzenpaar der   Stadt Goch

Wir gratulieren dem Prinzenpaar der IPK, Ralf I und Martina I.

 

www.prinzengarde2015.de       www.ipk-pfalzdorf.de

Bei herrlichem Herbstwetter konnten die Pfalzdorfer am 4.Oktober 2014 Erntedank feiern.

 

Hier gehts zur Fotogalerie

 

Kaffeenachmittag mit Ortssieger 2014 am 21. September bei Tön am Berg

 

Da die Gaststätte Tön am Berg zum Jahresende 2014 ihre Tore für immer schließt, war dieser Nachmittag auch ein Abschied von einer liebgewonnenen Tradition.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Christel und Franz Terörde für viele Jahre Gastfreundschaft.

Ortssieger 2014 Eheleute Welbers, Kerkhofstr.

Mit einem "Klick" auf das Foto können sie weitere Bilder vom Kaffeenachmittag in der Fotogalerie ansehen.

Jetzt gehts los.........


Am Mittwoch den 9. April 2014 startet wir die Sortieraktion in unserem Heimatarchiv in der St. Martin Hauptschule um 19.00Uhr.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzuhelfen.

Das Heimatarchiv ist umgezogen

 

Pfalzdorfer Heimatarchiv in der St. Martin Hauptschule.

 

Seit Anfang des Jahres ist der Heimatverein damit beschäftigt, dass Heimatarchiv in einem Klassenraum der St. Martin Schule einzurichten.

 

Nach einer Renovierungsphase sind wir nun dabei Regale und Möbel, Aktenschränke und jede Menge Archivmaterial an die richtige Stelle zu platzieren.

 

Wenn diese Arbeiten erledigt sind brauchen wir Ihre tatkräftige Unterstützung. Es gibt vieles zu sortieren und einzuordnen.

 

Alle heimatkundlich Interessierte möchten wir dann zur Mitarbeit einladen. Einen genauen Termin geben wir noch bekannt.

In den letzten Tagen haben wir ein Foto bekommen "Verein ev. Mädchen zu Pfalzdorf 1924/25"

 

Wer erkennt auf diesem Foto die Oma oder die Uroma.

 

Neue Postkarten können sie auch noch unter "Heimatarchiv" finden

Am Samstag, den 23.November 2013 pflanzen wir um 11.00 Uhr auf dem kath. Friedhof St. Martinus die vom Kreisverband für Heimatpflege gestiftete

 

Kaiserlinde

 

zum 100 jährigen Jubiläum.

 

Alle Pfalzdorfer sind zu dieser Pflanzaktion herzlich eingeladen.

 

 

Fotos: Reinhard Fischer

St. Martinsumzug mit Martinsspiel am 8.11.2013 um 18.00 Uhr an der Freiherr von Motzfeld Grundschule

Erntedankumzug 2013

am 5. Oktober 2013

 

Fotos:

von Andreas Reyntjes

Preisträger und Ehrung im Vorgarten Wettbewerb 2013

 

am 15. September 2013, bei Tön am Berg.

Fotos:

von Reinhard Fischer

 

 

 

1. Ortssieger  Eheleute Kurt Meyer, Blumenkamp 22

2. Ortssieger    Frau Magret Hetzel, Kühnenstr. 2 a     

3. Ortssieger    Eheleute Heinz Welbers, Kerkhofstr. 3

 

weitere Preisträger:

Heinrich Hartmann,

Josef Jaspers,

Wilhelm Unkrig,

Gerhard Janssen,

Josef Tekotte,

Karl-Heinz Thues gleichzeitig auch 2. Kreissieger im Blumenschmuckwettbewerb,

Herbert Heisterkamp,

Ludwig Lange,

Klaus Hetzel,

Frank Gindler,

Werner Eberhard,

Ulrich Visser,

Walter Hendricks,

Günter Strunk,

Wilhelm Kusch,

Werner Rosenboom

Heinrich Elbers.

 

 

 

Grenzverlauf in Orange dargestellt.

Unter großer Beteiligung von ca. 60 Mitradlern haben wir versucht den Grenzverlauf der Gemeinde Pfalzdorf nach zu radeln.

Ausgangspunkt war der Gocher Berg am Sportplatz. Wir konnten dem Grenzverlauf folgen bis in den Kalbecker Forst. Über den Keppelner Grenzweg ging es weiter in Richtung Klappekuhlstr. Ab hier geht der Grenzverlauf durch die Felder. Über die grün gezeichneten Straßen setzten wir die Fahrt, immer in der Nähe der Pfalzdorfer Grenze, fort.

Hinter dem Tannenbusch, in der kleinen Heide, an der Pulverturmstraße sind Grenzverlauf und Straße wieder eins. So ging es weiter über den Hauer Grenzweg, die Waldstraße in Richtung Eycksche Straße. An der Eyckschen Straße, im Ruppendahl (Hof Papen-Weyers) verläuft die Pfalzdorfer Grenze entlang der Niers. Die anderen Höfe (Kaiserhof A.Puff, Eyckhof Raymackers, Schwanenhof Simons) gehören zur Gemarkung Goch.

Damit hatten wir unseren Ausgangspunkt nach ca. 26 km wieder erreicht.

Zu einem gemütlichen Abschluß haben wir uns dann im Jugendheim (Kardinal Cardijn Haus) eingefunden.

 

Über die große Beteiligung haben wir uns sehr gefreut. Die Überlegungen gehen dahin, eine ähnliche Fahrt auch im nächsten Jahr an zu bieten.

Hier finden Sie uns

Heimat- und Verschönerungsverein Pfalzdorf
Lange Str. 4
47574 Goch-Pfalzdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2823 29047

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heimat- und Verschönerungsverein Pfalzdorf