Herzlich Willkommen

Schön das Sie uns gefunden haben.

 

Auch im neuen Jahr geht unsere Info Tafel Aktion weiter. Die ersten Vier sind in der vergangenen Woche aufgestellt worden.

 

Weitere Tafeln sind in Arbeit.

Es hat etwas gedauert, aber jetzt steht auch die Info Tafel zur Melanchton Schule am Pfälzerheim.

An der Holzhandlung Huismann & Joosten, Asperberg 7, befindet sich eine Hinweistafel zum ehemaligen Sägewerk.

Am Deckers Hof, Klever Str. 422 beim Bauer Peter Angenendt befindet sich eine weitere Info Tafel.

Eine weitere Info Tafel haben wir an der Freiherr von Motzfeld Grundschule aufgebaut.

 

Wir hoffen, dass sie nicht wieder beschädigt wird.

An der Gaststätte Zum Schwarzen Adler befindest sich auch eine Info Tafel.

Auch die alte Molkerei hat jetzt eine Info-Tafel bekommen

Für unsere alte Volksschule - Talschule -

haben wir an bekannter Stelle eine Info Tafel aufgestellt.

Diese Tafel ist am alten Forsthaus, am

Tannenbusch zu sehen.

Die Aktion "Info Tafeln für Pfalzdorf" wächst .....

An der alten Sparkasse,

Motzfeldstraße, am Denkmal

"Bahnhof" haben wir die Info-

Tafel für den Pfalzdorfer Bahnhof angebracht.

Die Info Tafel "Tön am Berg"

steht an der markanten Stelle, Eycksche Str.

An der Ecke Heidfeldstr. und Landwehrstr. steht die Info-Tafel zum Bachshof.

Diese Tafel steht an der Friedenstr.

bei Familie Henßen.

Pfälzerhaus an der

Kirchstraße

Diese Tafel ist auf der Lange Str. 68,

bei Helmut Puff zu finden.

Am 24.9.23 wurde die erste Infotafel zur Pfalzdorfer Geschichte aufgestellt.

 

Viele Interessierte waren dabei.

 

Zu finden ist diese Tafel am Tannenbusch

Ecke Buschstr. - Ostkirchstraße.

Jetzt ist er da; der neue Roman zur Gründungsgeschichte von Pfalzdorf

 

      "Anno 1741 Fremde Heimat"

 

Die Autorin Sylvia Koppermann hat dieses Werk verfasst. Sie selber hat Vorfahren, die in diesem Roman erwähnt werden.

 

Die Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins bekommen ein Exemplar geschenkt.

 

Der Verkaufspreis für den Roman beträgt 11.99 € (Buchpreisbindung)

 

Erhältlich ist er beim Heimat- und Verschönerungsverein, Klever Str. 357, 47574 Pfalzdorf.

Pünktlich zum Ernteumzug ist auch die Pfalzdorfer Fahne wieder aufgelegt worden.

Es ist nur eine geringe Zahl von 25 Stück da.

 

Sie ist zum Preis von 37,50 € / Stück

 

beim Heimat- und Verschönerungsverein zu erwerden.

 

"Wer zuerst kommt, malt zu erst."   :)

Auf vielfachem Wunsch hat der Heimat- und Verschönerungs Verein das Pfalzdorfer Haus-Wappen aufgelegt
 
Es ist 29 x 34 cm groß und kostet 32,50 € / Stück
 
Bestellungen nimmt der Heimat- und Verschönerungs Verein gerne entgegen.

Waldbahn Denkmal

Am Sonntag den 18. Juli 2021 haben wir unser Waldbahn Denkmal der Bestimmung übergeben.

Das Denkmal befindet sich an der Ecke Motzfeldstr.-Klever Str. , und soll eine Erinnerung an die Waldbahn die von 1917 bis 1945 vom Pfalzdorfer Bahnhof aus

in den Reichswald bis nach Grafwegen führte.

Zahlreiche Besucher hatten sich zur Eröffnung eingefunden.

 

Das Bahndenkmal an neuer Position ....

Unglaublich aber wahr: wieder zwei neue Postkarten im Heimatarchiv eingestellt

 

Das Pfalzdorfer-Heimat-Archiv ist geöffnet am 2. und 4. Mittwoch im Monat von 19.oo bis 21.oo Uhr.

 

Besucher und Mitarbeiter sind herzlich Willkommen

Möchten Sie den  Heimat- und Verschönerungsverein unterstützen?

Dann werden  Sie doch Mitglied und schicken uns das nachfolgende Formular.

 

Jahresbeitrag 12,-- €

 

eine Bestätigungsschreiben folgt in den nächsten Tagen

 

 

 

...nutzen Sie unser Kontaktformular.

Pfalzdorfer Impressionen

 

"Die Wüste wird zum Acker werden"

Fotos: Reinhard Fischer, Günter Ricken, Regina Verhoeven

Hier finden Sie uns

Heimat- und Verschönerungsverein Pfalzdorf
Klever Str. 357
47574 Goch-Pfalzdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 2823 29047

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Heimat- und Verschönerungsverein Pfalzdorf